Marianne.Sepia

 

Marianne Blau wurde schon als Kind durch ihr Mutter, die Drehleierspielerin und -lehrerin Lissy Blau, an traditionelle Musik und Borduninstrument herangeführt. Obwohl sie ganz klassisch mit Klavier und Flöte begann, war es vor allem der Dudelsack, dem ihr besonderes Interesse galt. Inspiriert durch den modernisierten Spielstil der letzten Jahre und junge Spieler, wie Rémy Decker, Jonas Thin, Vincent Boniface u.a., versucht sie auch hierzulande der Tanzmusik eine neue Frische zu geben. Sie spielt im Duo "Jung & Blau" und bei "Bal là".

 

www.bal-la.jimdo.com