Das KulturGut Radis findet Ihr hier:     

Jugendherberge Radis

Radiser Bahnhofstraße 18

06901 Kemberg / OT Radis

 

 

Das KulturGut Radis liegt etwa 130 Kilometer südwestlich

von Berlin und etwa 60 Kilometer nördlich von Leipzig,

im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt.

Das Heidedorf an der "Alten Salzstraße" zwischen Lutherstadt

Wittenberg und Gräfenhainchen, bietet mit seinem Gutshaus,

das unter Denkmalschutz steht, und der Parkanlage, mit ihren

bis zu 300 Jahre alten Bäumen, ein passendes Ambiete für

unseren Spielkurs. >> Infos zu Radis <<

 

 

Radis5 Radis6 Radis2 Radis7  

 

Lageplan

 

Anreise mit dem Auto:

Wer mit dem Auto anreist, nutzt am besten die A9 bis zur Ausfahrt Dessau-Ost und fährt von dort in Richtung Oranienbaum weiter. Radis erreicht man nach etwa 20 Kilometern.

Parkplätze gibt es dirket am Gelände des KulturGuts, aber auch in weiten Teilen des Dorfes! In Radis selbst, sind alle unsere Standorte bequem zu Fuß zu erreichen.

 

Anreise mit der Bahn:

Der Bahnhof Radis liegt an der Bahnstrecke zwischen Lutherstadt Wittenberg und Halle bzw. Bitterfeld. Die Regionalbahn fährt fast stündlich. In Lutherstadt Wittenberg und Halle hat man Anschluss an alle großen Nord-Süd-Linen.

Vom Bahnhof Radis sind es etwa 700m Fußweg bis zum KulturGut.

 

Mitfahrgelegenheiten:

Nach Möglichkeit vermitteln wir Mitfahrgelegenheiten. (Bitte Mitfahrangebote/-suche bei der Kursanmeldung angeben.)

Informationen, ob es in Eurer Region Mitfahrangebote gibt, bekommt Ihr spätestens Ende August 2017.